Webnews,yigg – Social Bookmarking

Web 2.0, bzw. Social Web ist groß in Mode. Nicht mehr der einzelne Webmaster generiert Inhalte, nein jeder hilft mit.

Beispiel dafür ist z.b. webnews.de , ein Portal wo sich all jene finden die anderen etwas mitteilen wollen. Ob Blogger, Redakteur oder Normalanwender, jeder kann zu interessanten und informativen Nachrichten verlinken. Ein integriertes Medienbarometer stellt eine Liste der besten Autoren da, welche sich durch Bewertungen herrauskristallisieren. Nebenbei sei gesagt, dass ich dort auf Platz 3 der nebenberuflichen bin, sprich Blogger.

Ähnliches Spiel auch bei yigg.de! Man kann Artikel schreiben, einstellen, und darauf hoffen das der Beitrag so viele „yiggs“ (Bewertungen) bekommt, dass er auf die Startseite gelangt.

Ihr fragt euch jetzt sicherlich, was euch das im Endeffekt bringt. Ganz einfach – Besucher. Durch Artikel bei webnews habe ich schon 200 Besucher abgesahnt, nichts was ich liegen lassen würde.

6 Responses to “Webnews,yigg – Social Bookmarking”


  1. 2 baynado Februar 12, 2007 um 10:57 am

    Toller Bericht. Ich habe das Thema noch einwenig weiterentwickelt. Nähere Infos findet ihr hier:

    http://www.baynado.de/blog/2007/02/10/wie-yigg-und-andere-web20-projekte-der-eignen-website-nutzen/

  2. 3 yannickeee Februar 12, 2007 um 5:24 pm

    Danke für das Lob, dein Bericht ist besser bzw. ausführlicher😉

  3. 4 Francis, Infopirat Februar 15, 2007 um 4:22 pm

    Wir haben eine Metasuche über Deutsche Bookmark Services inkl. Firefox Search Plugin veröffentlicht, vielleicht interessierts Dich ja, ist ganz praktisch😉

    Viele Grüsse,

    Francis

  4. 5 yannickeee Februar 15, 2007 um 6:28 pm

    Werde es mir morgen einmal anschauen, klingt gut.


  1. 1 Blogschrott.de Social Web, was bringts für Blogger? « Trackback zu März 8, 2007 um 1:31 pm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: